[[„“,“Preis je Person & Nacht“],[„\u00dcbernachtung mit Fr\u00fchst\u00fcck“,“53,00 \u20ac“],[„Selbstversorgung“,“auf Anfrage“]]

Anfrage

Servicebar rechts Button Anfrage Anfrage

Angebote

Preise Zimmer & Ferienwohnungen

Bildergalerie

trend media

Ritas Blog

Wofür brennt dein Herz?

Wofür brennt dein Herz?

von Rita Gollner
8. Juni 2022

Wofür brennt dein Herz?

Was hast du nie aus den Augen verloren?
Wofür hast du immer wieder neue Wege gefunden?
Was hast du dir nie ausreden lassen?
Wofür hast du dich nie verbogen?

Einer meiner Lebensinhalte waren immer die Pferde.
Ich bin mit dem Pferdevirus auf die Welt gekommen – ich kann nichts dafür 😍

Bereits in jungen Jahren machte ich mir Gedanken, wie ein artgerechter Umgang mit dem Pferd aussehen sollte.
Damals kannte ich all die später aus dem Boden sprießenden „Pferdefachleute“ nicht – sie waren noch nicht auf der großen Weltbühne.

Ich agierte und reagierte intuitiv aus dem Bauch heraus.
Mein erstes Pferd „Gringo“ war mein Professor.
Auch diskutierte  ich immer wieder mit meinen Reitlehrern bzgl. Sporen, Gerte, Haltung und Umgang überhaupt.
So oft rannte ich gegen eine Betonwand.

In meinem Umfeld war der „Pferdefimmel“ so exotisch, als würde ich von einem Krokodil in den Bergen träumen 🙃

Vom Universum bin ich mit einer riesigen Portion Optimismus und Vertrauen beglückt worden.
So konnte ich auch Zeitlebens als Zuhörer für Menschen dasein.
Mit etlichen Ausbildungen habe ich mich immer weiterbewegt und meinen Wirkungskreis erweitert.
Es macht so unglaublich Freude, die Fortschritte von Menschen und Tieren zu erleben und begleiten zu dürfen.

Weitere Lebensgrundsätze waren für mich immer Ehrlichkeit, Verläßlichkeit, Rücksicht auf Mensch, Tier und Natur, Sorgsamkeit, Hilfsbereitschaft,

Auch wenn es sehr oft nicht bequem war, anders zu sein – ich konnte und wollte mich nicht verbiegen.
Ich war restlos überzeugt von dem was ich tat und fühlte.

Heute weiß ich, dass ich nicht so verkehrt war 😍
So oft war ich froh, dass ich ein „sturer Widder“ bin.
Ich war nicht stur – ich wusste einfach, wo ich hin wollte ❣️

UND

ich wollte am Abend immer mit gutem Gewissen in den Spiegel sehen können ❤️💕❤️

Sei auch du DU selbst ❣️ du bist einzigartig und großartig ❣️ die Welt braucht dich ❣️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Ganz ehrlich – WAS?

Ganz ehrlich - WAS?

von Rita Gollner
6. Juni 2022

Ganz ehrlich - WAS?

Ganz ehrlich – nach über zwei Jahren Achterbahn fahren – in alle Richtungen – sind viele Menschen ausgepowert und einfach müde.
Viele Menschen sind es leid, ständig Angst vor einer neuen Bedrohung zu haben.
Manche Menschen bräuchten eine Sommerpause – gefühlt bis Ende September.

Erholung muss sein und tut gut!

Ich meine nicht nur körperliche Erholung, sondern lass auch deinen Geist tief durchatmen.
Mit was „fütterst“ du deinen Geist?
All die Meldungen im TV, Radio und Zeitung tun dir nicht gut.
Du kannst so viele Dinge im Moment nicht ändern.

Hier erhält für mich wieder ein altes „verstaubtes“ Sprichwort seine Wertigkeit:
Kehre erst vor deiner eigenen Haustüre.

👍 Was kannst du für dich tun, damit du auf den Beinen bleibst?
👍 Was kannst du in deinem Umfeld „aufräumen“?
👍 Was wolltest du längst schon einmal klären oder erklären?
👍 Wo solltest du genau hinhören?
👍 Wem schenkst du ganz besonders deine Zeit?

❤️ Sei der Sonnenschein in deinem Wirkungskreis
❤️ Nimm dir Zeit und hab für´s Notwendige ein offenes Ohr
❤️ Schenk dem vorüber Eilenden oder Ratlosen dein Lächeln
❤️ Freu dich selber an deinem Strahlen

Vertraue aufs Universum, das dir Heiterkeit und Leichtigkeit bringen wird.

Folge deiner Intuition und deine Träume werden Wirklichkeit werden.
Erschaffe dir deinen eigenen Weg.

Gönn dir Auszeiten ❤️ sie bringen dir Klarheit ❤️

Kreier dir einen Ort, der dich in eine friedliche Welt gleiten lässt ❤️
Genieße diese Zeit – du darfst sie dir gönnen ❤️

Achte auf dich – die Welt braucht dich !!

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

20 Jahre Pilsachhof R&R

20 Jahre Pilsachhof R&R

von Rita Gollner
19. Mai 2022

20 Jahre Pilsachhof R&R

Eine Vision gilt so lange als Spinnerei, bis die Idee Flügel bekommt.

Der Pilsachhof – eine Oase für Mensch und Tier

Viele sagten, das geht nie! Dann kamen R&R und machten einfach 😊😊

Als wir im Mai 2002 am Pilsachhof auch mit unseren Pferden endgültig ankamen, erschienen uns die Fragezeichen riesig.
Wir beide waren völlige Quereinsteiger in der Beherbergungsbranche.

Einzig wussten wir mit absoluter Sicherheit, dass wir mit Menschen zu tun haben wollten.
Und die Tiere waren seit jeher unsere Begleiter.

Ab dem ersten Tag bedeutete es für uns, das konstruierte Konzept Schritt für Schritt umzusetzen.
Die Renovierungsarbeiten hatten uns von Beginn an voll im Griff.

Rupert tauschte über 70 Fenster aus, die Außenfassaden wurden in kleineren Abschnitten isoliert und neu verputzt.
Natürlich war uns sehr wichtig, die alten Außenansichten wieder zu rekonstruieren.
So blieben die Charaktere der Häuser erhalten.

Manche Dorfbewohner schüttelten verwundert den Kopf, weil wir scheinbar das Geld an die Wände klebten.

Bereits 2006 wurde der Ölkessel mühsam aus dem Keller entfernt und durch eine nachhaltige Hackschnitzelheizung ersetzt.
Im Keller entstand unser „Ferrari“: Dampfsauna, Wärmekabine und finnische Sauna – eine feine Wellness Oase.

2008 bauten wir unsere Hackschnitzel Lagerhalle, die wir als Allwetterplatz für die Pferde und Reithalle zusätzlich nützen können – Luxus pur.

Mit etlichen neuen barrierefreien Bädern verweilte sich Rupert über Monate.
Allesamt sind individuelle Schmuckstücke geworden.
Du findest z.B. als Spiegelablage von Gringo die Hufeisen eingebrannt.

Manchmal waren die Zeiten nicht ganz einfach, die Fragezeichen riesig, die Motivation geknickt, die Zukunft im Nebel – wir glaubten IMMER an unser Ziel – die „Oase für Mensch und Tier“.

Heute dürfen wir dankbar zurückblicken.

Wir waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort die richtigen Menschen.
Du kannst dir vorstellen, dass es eine ordentliche Dosierung MUT erforderte, um dieses Projekt zu starten.

Natürlich gehört auch eine große Portion Glück, viele Schutzengel, immer das Ziel im Auge behalten, Durchhaltevermögen,
Disziplin und des Öfteren den „inneren Schweinehund“ in den Zwinger sperren, dazu.

Wir – R&R – wissen um unser großes Glück ❤️
Wir waren immer gemeinsam auf demselben Weg unterwegs und konnten uns gegenseitig aufrichten.

In all den Jahren durften wir phantastische Menschen kennen lernen.
Viele sind mittlerweile treue Stammgäste geworden und gehören zum Pilsachhof 😍

Große Freude bereiten uns unsere zwei Kinder – Martin und Theresia – die erfolgreich ihre Lebenswege kreieren.
Beide leben das, was ihnen so große Freude macht.

Lebensmotto bei Gollner´s: Geht nicht – gibt´s nicht UND aufgeben ist keine Option 😊

Wir sind sehr dankbar, all die wunderbaren Menschen – Familienmitglieder und Freunde – an unserer Seite zu wissen.
Sie alle glaubten IMMER und jederzeit an uns.

Weißt du, wie wichtig es ist, Menschen an der Seite zu haben, die an dich glauben?

Voller Zuversicht, Neugierde und Vertrauen blicken wir in die Zukunft, was alles kommen mag.

Wir freuen uns auf dich!

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Veränderungen machen Bauchweh

Veränderungen machen Bauchweh

von Rita Gollner
5. Mai 2022

Veränderungen machen Bauchweh

Veränderungen im Leben verursachen meist Unbehagen

Vielleicht kennst du die Aussage von Wissenschaftlern und Persönlichkeitstrainern, die besagt,
dass ein verändertes Verhalten nur 21 Tage lang an jedem Tag ausgeübt werden muss, damit es danach wie automatisch abläuft.

Hast du es schon mal ausprobiert?

Drei Wochen täglich meditieren, drei Wochen jeden Tag lesen, drei Wochen täglich einen Spaziergang machen.
Was immer es auch ist, tue es drei Wochen und es wird dir fortan leichtfallen.

Eine weitere Möglichkeit, dir die Veränderung zu erleichtern: beachte ganz bewusst deine Fortschritte.
Frage dich, was sich bereits zum Positiven verändert hat.
Feiere auch deine kleinen Erfolge, auch wenn du noch nicht am Ziel deiner Träume angelangt bist.

Wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel.

Wenn du Stress hast, fokussiere ich dich wieder auf die wichtigen Fragen:
• Warum mache ich das alles?
• Was erreiche ich dadurch?
• Wie kann ich mehr Leichtigkeit gewinnen?

Je positiver du dich selbst siehst, umso schneller wirst du dein Ziel erreichen – und dabei auch noch Spaß haben.
Ja positiver du dich fühlst, umso schöner wird dein ganzes Leben.
So schön, dass du es morgens kaum erwarten kannst, einen neuen Tag zu beginnen.

Traumvorstellung?
Dachte ich früher auch. Heute weiß ich, dass es möglich ist.
Ich habe mir mein Pippi Langstrumpf Leben kreiert – und du kannst das auch!

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Eeeeendlich Frühling

Eeeeendlich Frühling

von Rita Gollner
30. April 2022

Eeeeendlich Frühling

FRÜHLING – die Zeit der Erneuerung, des Erwachens und des Staunens.

Nach einem gefühlt ewig langen Winter erfreut uns die Wärme der Sonnenstrahlen.
Das saftige Grün in den Wiesen wird immer intensiver.
Die angenehmen Frühlingstemperaturen lassen die Natur erwachen.

Die Blumen und Stauden erblühen in vielen frohen Farben.
Die Bäume treiben aus und Kräuter wachsen in saftigem Grün – was für ein Anblick!
Ein süßlicher Duft liegt in der Luft.

Bei dieser Vielfalt ist es kein Wunder, dass uns die vielen bunten Farben,
unterschiedlichste Düfte und Variationen nach der dunklen kalten Winterzeit buchstäblich wieder Leben in unsere Zellen hauchen.
Genieße das Erwachen der Natur jeden Moment. Staune über die Einzigartigkeit und Vielfalt der Natur.

❤️ Freue dich an den Hummeln und Bienen, die schon sehr arbeitsam fliegen
❤️ Freue dich an den ersten Schmetterlingen, die scheinbar schwerelos durch die Lüfte schweben
❤️ Freue dich an den hunderttausend verschiedenen Farben und Formen

Atme das neue Leben als wundersame Energie ein.

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Frohe Ostern vom Pilsachhof

Frohe Ostern vom Pilsachhof

von Rita Gollner
14. April 2022

Frohe Ostern vom Pilsachhof

WOHLBEFINDEN ist etwas, das wir uns alle wünschen.

Allerdings müssen wir auch selbst etwas dafür tun.
Mit dem Erwachen der Natur im Frühling kommen auch unsere munteren Energien wieder zurück 😍
Wir nehmen die kräftigen Farben wahr, riechen die frische klare Luft und genießen die warmen Sonnenstrahlen.

Unsere Sinne sind die Wegweiser.
SEHEN – farbenfrohe, kräftige und harmonische Bilder
HÖREN – Vogelgezwitscher, Musik, harmonische Klänge, angenehme Stimme
FÜHLEN – angenehm, wohlig, beruhigend, gelassen
RIECHEN – süßlich, wohlriechend
TASTEN – Umarmung, ein Tier streicheln, berühren

Unweigerlich kommen wir zu den 3 wichtigsten Lebenssäulen:
Gesunde Ernährung
Bewegung
Gesunde Lebenseinstellung – heute nobel Mindset 😊

Frohe Ostern !
Genießt ein wundervolles Osterwochenende ❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Osterhasen – Zuwachs am Pilsachhof

Osterhasen - Zuwachs am Pilsachhof

von Rita Gollner
8. April 2022

Osterhasen - Zuwachs am Pilsachhof

Osterhasen – Zuwachs am Pilsachhof

Gestern sind Lisa und Lotte am Pilsachhof – Relaxparadies eingezogen. 

Die beiden sind Scheidungskinder und ob dem riesen Zeitaufwand nicht mehr zu bewältigen.
Ihre Reise ging dann wenigstens ins Tierheim.

Menschenskinder 
♥ Tiere sind keine Wegwerfware!!
♥ Tiere können tatsächlich fühlen!!
♥ Tiere zeigen Gefühle und sind auch für jeden sichtbar!!

Wenn du Mühe hast mir zu glauben, dann besuch uns gerne am Pilsachhof – Relaxparadies.
oder noch besser, verbring ein paar Urlaubstage bei uns.
Du wirst mit unseren Bewohnern deine wahren Wunder erleben

Wir freuen uns auf Dich!!

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Wasser ist Leben

Wasser ist Leben

von Rita Gollner
1. April 2022

Wasser ist Leben

Die heilsame Wirkung des Wassers

Wasser löst die festen Bestandteile der Nahrung wie Zucker, Salz, einen Teil der Vitamine und Mineralstoffe.
Wasser trägt die gelösten Nährstoffe zu den Zellen.
Wasser ist das Kühlmittel des Körpers.
Bei großer Hitze oder Sport verhindert starkes Schwitzen, dass die Körpertemperatur ansteigt.

Wasser ist damit unverzichtbares Transportmittel für den Stoff, der unser Denken und Fühlen antreibt.
Trinken wir zu wenig, wird unser Gehirn nicht nur mit Flüssigkeit, sondern auch mit Glucose unterversorgt.
Es können Symptome wie depressive Verstimmung und Ängstlichkeit auftreten.

Was bringt es viel Wasser zu trinken?
° Power für den Stoffwechsel
° Giftstolle entschlacken
° Wohlbefinden steigern
° strahlendes gesundes Hautbild
° straffe Muskeln

Die heilsame Wirkung von Wasser ist nachgewiesen bei:
Herz-Kreislauf-Erkrankungen Rückenschmerzen
Rheuma Osteoporose
Krampfadern Bluthochdruck
Kopfschmerzen Schlafstörungen
Verstauchungen Konzentrationsstörungen
Zerrungen der Muskulatur

Wasser ist das wichtigste Gut auf unserer Erde, denn Wasser ist die Grundlage allen Lebens!

Das meiste Wasser findet man im Meer als Salzwasser.
Nur ein sehr kleiner Teil des weltweiten Wasservorkommens besteht aus Süßwasser.
Davon wiederum ist der größte Teil als Gletscher an Nord- und Südpol gebunden.

Wasser ist Leben

Besonders jetzt im Frühjahr können wir die enorme Wichtigkeit von Wasser auch in der Natur beobachten.
Ohne Wasser können die Pflanzen nicht wachsen, Blüten treiben und uns mit ihrer Farben- und Formenpracht verzaubern, die Bäume könnten keine frischen Blätter ausrollen, um den CO2 Austausch zu bewerkstelligen.

Wasser ist unser allererstes Lebenselixier – für Mensch, Tier und Natur.

Bemühen wir uns, dieses flüssige Gold mit Achtung und Sorgfalt zu nützen.

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Kennst du die Geschichte dahinter?

Kennst du die Geschichte dahinter?

von Rita Gollner
23. März 2022

Kennst du die Geschichte dahinter?

Kennst du die Geschichte hinter meinen Newslettern?

Als uns am 16.März 2020 der erste Lockdown aus den Schuhen hob, die Welt von jetzt auf gleich von 100 auf 0 gestellt wurde, standen viele Menschen sprachlos, ohnmächtig und völlig verängstigt vor ihrer mühsam aufgebauten Welt.

Wir hatten plötzlich so viel übrige Zeit zum Nachdenken.
Die Gedanken fuhren Achterbahn.

Viele Menschen fühlten sich überfordert, verängstigt und planlos.

Tagelang klingelte am Pilsachhof das Telefon in einem fort.
Gerne hörte ich den Menschen zu, doch irgendwann dachte ich, es muss eine Möglichkeit geben, mit der ich mehr Menschen erreiche.

Nach einigem Grübeln entstand die Idee einen möglichst wöchentlichen  „Newsletter“ zu verfassen.

Anfangs tippte ich jede mail Adresse händisch in die Bcc Leiste ein, damit die Adressen nicht für alle ersichtlich waren.
Im Oktober 2020 fuhr ich ins Südtirol und ließ mich in fb Marketing, email Verteiler usw. weiter schulen.
Die beiden jungen Herrn David & Benjamin brachten mir mit sehr viel Geduld, Wissen und Know How bei, WIE ich fortan meine Arbeit effektiver gestalten konnte und vor allem wesentlich einfacher 👍👍 
David Wehnert & Benjamin Plaikner Consulting

Oft wusste ich am Vormittag noch nicht, was am Nachmittag um 17.00 versendet werden soll.
Irgendwie kamen dann doch die Gedanken in den hl. Kasten – Computer 😍😍
Ich bemühte mich, zuversichtliche, vertrauenswürdige Worte zu finden.

Im Laufe der Zeit musste ich erkennen, dass die Verzweiflung der Menschen draußen in der Welt sehr viel größer war, als ich überhaupt annehmen konnte.

Diese modrigen Gedanken fördern massiv die Angst.
Diese Angst kommt einfach daher und beherrscht dein Denken, dein Fühlen, deine Gesundheit und bestimmt sogar deinen Alltag.

Und trotzdem erlaube ich mir zu sagen:
Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.
Wehre dich mit aller Kraft gegen diese zermürbenden Gedanken.

Viele Dinge können wir alleine einfach nicht ändern.
Hole dir schöne Erinnerungen oder Situationen vor dein geistiges Auge und lass dich lächeln.

Mit großer Dankbarkeit weiß ich einfach, dass mich das Universum als unverbesserlichen Optimisten auf diesen Planeten kommen ließ.

UND der Pilsachhof ist ein einzigartiges Paradies, das uns ermöglicht, auf einem eigenen Planeten zu leben.

Wir freuen uns auf dich, wenn Du im Pilsachhof – Garten stehst und Deine Batterien aufladen möchtest ❤️💕❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Früüüüüühling

Früüüüüühling

von Rita Gollner
16. März 2022

Früüüüüühling

Der Frühling bringt uns Leichtigkeit, Licht und Wärme.

Allzu vielen Menschen fällt es nach den kalten, dunklen Wintermonaten sehr schwer,
sich aufzuraffen und ins Freie zu gehen.
Vor allem bei feucht kaltem Wetter ist ein Spaziergang gar nicht anmutig.
Dabei wäre es für Körper, Geist und Seele sehr viel gesünder, mehr Zeit im Freien zu verbringen.
Ein kurzer Spaziergang in Wald und Flur tut uns einfach gut.

Wie wirkt die Natur auf uns? Was sehen, hören, riechen wir? Was berührt uns?

Natur macht uns geistig und körperlich gesünder, kreativer, freundlicher, dankbarer, ehrfürchtiger, demütiger ❤️

Wenn wir Menschen unsere kostbare Lebenszeit vorwiegend eingekastelt in vier Wänden verbringen, keinen Ausblick genießen können, gerät der Körper irgendwann in Stress.

Wir alle wissen, dass dann die Stresshormone im Blut ansteigen.
Damit steigt der Blutdruck und der Blutzuckerspiegel an.
Alles Reaktionen, die nicht guttun.

Kurzzeitigen Stress kann unser Organismus recht gut kompensieren, aber Stress auf Dauer bringt uns aus der Bahn.
Stress schwächt in hohem Maße unser Immunsystem.

Auch nur auf einer Bank zu sitzen und zu beobachten, geduldig abzuwarten, was um mich herum passiert, hat schon viele positive Aspekte für mein Wohlbefinden.
Einem vorbei fließenden Bach in Gedanken nachzuhängen, erleichtert unser Herz ungemein.

Es bedarf nur eines kleinen Rucks, um vom Sofa aufzustehen, sich anzuziehen und los zu marschieren.
Sobald wir draußen sind, die vielen Eindrücke in der Natur buchstäblich aufsaugen dürfen,
kehrt ein tief beglückendes Gefühl in unsere Herzen ein.
Unser Organismus und unser Empfinden wird lebendig.

Was kannst du heute sehen, hören, riechen, spüren und fühlen?
Beachte die kleinen Knospen an den Ästen, höre das muntere Vogelgezwitscher, rieche den erdigen moosigen Waldboden, spüre den federnden Boden unter deinen Füßen und fühle dich leicht in deinem Sein.

UND atme, aaaaatme tief durch die Nase die frische, klare Luft ein und lass den Atem langsam wieder durch den leicht geöffneten Mund nach draußen strömen.

Und wer den Pilsachhof kennt, weiß, dass Tiere die magische „Ladestation“ für uns Menschen sind.


Mahonie Apollo

Sei sorgsam mit dir und achte auf dich ❤️❤️❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Drei wichtige Gedanken

Drei wichtige Gedanken

von Rita Gollner
9. März 2022

Drei wichtige Gedanken

Für mich sind drei Gedanken ganz wesentliche Begleiter auf meinem Lebensweg.

❤️ ❤️ DANKBARKEIT ❤️ ❤️ ist für mich der allergrößte Baustein für Zufriedenheit.
In der Früh beim Aufstehen die ersten Gedanken und abends die Gedanken vor dem Einschlafen – für was bin ich dankbar?
Versuch es einfach – du kommst in einen anderen Gemütszustand, wenn du dir ganz bewusst klar machst, wie reich du bist.

Zum Glück schenkt uns das Leben immer wieder Sternstunden, in denen sich ganz klar offenbart, was tatsächlich wesentlich ist im Leben.

Was würdest du deinem Leben erzählen, wenn du ihm sagen möchtest
was für dich sehr wichtig war
was ein großartiges Erlebnis war
was du geschafft hast
was für dich ein großes Geschenk war
was für großartige Menschen deinen Weg begleiten
was du aushalten konntest

Du wirst überrascht sein, wie groß deine Dankbarkeit wird, wenn du dir bewusst machst, was dir schon alles geglückt ist.

❤️ ❤️ Nenn´ es gerne ATEMPAUSE für deine Seele ❤️ ❤️

❤️ Langeweile ❤️ Stille ❤️ innere Ruhe ❤️ in mir zu Hause sein können ❤️
Kannst du mit dir alleine auskommen? Macht es dir Angst, dich mit dir selber zu beschäftigen?

Wir leben in einer Zeit, in der wir uns über Leistung, Schnelligkeit und immer mehr, definieren. Wir sind Tag und Nacht online und am Handy. Wir meinen, nie Zeit zu haben.

Nichtstun und leise sein, ist für uns tatsächlich eine neu zu erlernende Lektion.

❤️ ❤️ Keinen VERGLEICH mit anderen ❤️ ❤️
Eine Blume blickt nicht zu einer anderen Blüte, um zu sehen wie schön diese ist.
Sie blüht einfach aus ihrer vollen Kraft.

Wir alle sind unterschiedlich und haben grundverschiedene Ansichten.
Das Universum hat für jeden von uns einen ganz spezielles Leben geplant.
Deshalb hat jeder von uns einen Weg zu beschreiten, den es nur einmal gibt.
Sei im Vertrauen, dass du das Flüstern deiner Seele wahrnimmst und hörst.

Glaub an dich ❤️ du bist wichtig auf deinem Platz ❤️

!! Pflege deinen Energiehaushalt, nur dann kannst du Stütze sein für andere !!

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Was können oder müssen wir noch alles aushalten?

Was können oder müssen wir noch alles aushalten?

von Rita Gollner
3. März 2022

Was können oder müssen wir noch alles aushalten?

Wie viel Ver-rücktheit und Wahnsinn können wir denn noch aushalten?

Ich kenne diese Menschen nicht, ich kenne ihre Namen nicht, sie sind mir noch nie begegnet.
Ich sehe oder lese nur diesen Augenblick.
Und dennoch bewegt es mich zutiefst.
Vieles macht mich sehr traurig.
Es ist einfach unfassbar emotional.

Du darfst mitfühlen, aber du sollst nicht mitleiden.

Ich wünsche mir so sehr, dass ich aus diesem Albtraum aufwachen darf.
Nur – es ist kein Traum, sondern fürchterliche Realität, die uns ohnmächtig werden lässt.

Auch wenn mir diese Bilder so nahe gehen:
Friede beginnt IN mir.
Frieden beginnt IN jedem Einzelnen von uns.

WARUM sind wir Menschen nicht in der Lage, in Frieden miteinander zu leben?

Ich und mein unerschütterlicher Optimismus macht es mir möglich, mich selbst zu beruhigen.
Und dann plötzlich aus dem Nichts ist der Sturm wieder da und lässt meine Gedanken Karussell fahren.

WARUM kann niemand diesen Wahnsinn stoppen?
WARUM sind Menschen so unfassbar grausam und rücksichtslos?
WARUM so sinnlose Zerstörung von Menschen, Tieren, Natur, Infrastrukturen und und und?

❤️ Höre niemals auf, an das Gute zu glauben.
❤️ Höre niemals auf, Hilfsbedürftige an der Hand zu nehmen.
❤️ Höre niemals auf zu fühlen, dich auszudrücken und in Frieden mit dir selbst zu sein.
❤️ Höre niemals auf zu leben.

Die Welt braucht jetzt Menschen, die dienen.
Die Welt braucht jetzt mehr denn je Menschen, die für ihre Mitmenschen und Tiere in Not da sind.

❤️❤️ Sei achtsam und sorgsam mit dir selbst ❤️❤️

Wenn du möchtest – der Pilsachhof ist immer ein Unterschlupf und ein ganz besonderer Ort, zum durchatmen ❤️❤️❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

22.02.2022 Ein ganz besonderer Tag im Jahr

22.02.2022 Ein ganz besonderer Tag im Jahr

von Rita Gollner
22. Februar 2022

22.02.2022 Ein ganz besonderer Tag im Jahr

2022 kann doch nur ein ganz besonderes Jahr werden.

❤️ 02.02.2022 ❤️ 20.02.2022 ❤️ 22.02.2022 ❤️

Vor bald 2 Jahren wurde unser so organisiertes und durchdachtes Leben von jetzt auf gleich von 100 auf 0 gestellt.
Ein unsichtbares „Etwas“ hat die ganze Welt umrundet, erst nicht wahrgenommen, dann ignoriert und schließlich traf es uns völlig unerwartet mit voller Härte.
Sprachlos und z.T. ohnmächtig blieben wir vor dieser Tatsache stehen.

Wir hatten plötzlich so viel übrige Zeit.
Was ist übrig geblieben von dieser übrig vielen Zeit?
Was haben wir mit dem höchsten Gut „Zeit“ gemacht?

Versuche alles, was sich die letzten Monate so sehr veränderte, mit all deiner Kraft ins Positive zu wandeln:
Zeit, um unseren Mitmenschen geduldig und freundlich zu begegnen
Zeit, um mit den Tieren und der Natur bedacht und rücksichtsvoll umzugehen

Zeit, um dem Anderen tatsächlich zuzuhören
Zeit, um den Anderen auf seine wundervolle Art wahrzunehmen

Zeit, um in der Familie „gemeinsam spielen“ neu zu entdecken
Zeit, um alte Zauberworte wieder zu beleben wie Höflichkeit, Respekt, Rücksicht, Hilfsbereitschaft

Zeit, um zu fühlen, wie wichtig Familie und Freunde sind
Zeit, um zu verstehen, wie hilfreich die neuen Technologien in der richtigen Dosierung sind

Zeit, um zu erkennen, welche wesentlichen „Dinge“ in deinem Leben wichtig sind
Zeit, um Dankbarkeit für so vieles zu empfinden und zu fühlen

Mein Wunsch ans Universum für die Zeit jetzt und vor allem DANACH:
Mögen viele Menschen ihre neue Chancen erkennen.
Mögen viele Menschen erkennen, wie wichtig ein Miteinander ist.

Mögen viele Menschen erwachen und erkennen, wie wundervoll unser Planet Erde ist.
Mögen viele Menschen Tiere ebenso als Geschöpfe des Universums sehen und so behandeln.
Mögen viele Menschen im Vertrauen ins Universum und mit Energie neu beginnen können.

Freu dich auf ein ganz besonderes und spannendes Jahr 2022 ❤️❤️❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Frühling wird’s – frischer Wind für dich

Frühling wird's - frischer Wind für dich

von Rita Gollner
10. Februar 2022

Frühling wird's - frischer Wind für dich

Heute sende ich dir ein paar Tipps, damit du kraftvoll den bevorstehenden Frühling genießen kannst.
In den Herbst- und Wintermonaten und auch in den ersten Frühlingsmonaten steht weniger Sonnenlicht zur Verfügung.

Der Körper schüttet vermehrt das Schlafhormon Melatonin aus.
Seratonin, das Glückshormon, wird in dieser Jahreszeit weniger produziert.
Vielen Menschen schlägt die finstere, kalte Jahreszeit regelrecht aufs Gemüt, bis zur sogenannten Winterdepression.

Um dieser Seratonin-Unterversorgung entgegen zu wirken, hat der Körper das intensive Verlangen nach Süßem.
Süßigkeiten heben den Seratoninspiegel wohl für eine kurze Zeit an, längere Zeit beschäftigt uns dann aber eine unweigerliche Gewichtszunahme.

Hier sind gesunde Snacks nachhaltiger: Vollkornprodukte, frisch geschnittenes Obst und Gemüse zum Beispiel.
In dieser Jahreszeit sind auch Datteln oder Bananen eine gute Alternative.
Diese beinhalten zwar auch Zucker, aber den Gesünderen.

Vitamine von A-E – ich führe nur einige Beispiele an:
Endiviensalat enthält Nährstoffe wie Kalium, Kalzium und Phosphor.
Rucola: ist reich an Vitamin C, fördert die Verdauung, regt den Stoffwechsel an und wirkt antibakteriell.
Rucola enthält sogar mehr Vitamin C als Orangen.
Wärmende Kräutertees: es gibt eine Vielzahl an biologischen Tees, die den Körper von innen wärmen.
Zur Geschmacksverfeinerung eignen sich frischer Ingwer, Zitrone oder ein bisschen Honig.
Ingwer: dünne Scheiben frischen Ingwer dem Tee beigeben und ziehen lassen.
Ingwer stärkt das Immunsystem und ist ein altes Hausmittel gegen hartnäckige Erkältungen.
Schonend frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte können vom Körper schnell aufgenommen werden und
enthalten hochwertige Vitamine und Mineralstoffe.

Damit dein Herz-Kreislaufsystem in Gang kommt, dein Immunsystem aktiviert wird, bewege dich an der frischen Luft und ganz nebenbei kannst du deinen „Kopf lüften“.

Umgib dich mit fröhlichen, lachenden und zuversichtlichen Menschen !!

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

2022 wird DEIN Jahr

2022 wird DEIN Jahr

von Rita Gollner
3. Februar 2022

2022 wird DEIN Jahr

Was für eine magische Zahl !! 02.02.2022 !! das wird DEIN Jahr !!

Die Tage werden länger und heller. Alleine diese Lichtspiele lüften unseren Gemütszustand.
Die Sonne hat schon wieder so viel Kraft, um uns aufzuwärmen.
Die Sonne am strahlend blauen Himmel lässt uns lächeln.

Auch unsere Pferde halten ihre Köpfe in die Sonne.
Die Katzen, die den Winter auf den geheizten Decken verbrachten, recken sich genüsslich vor dem Stall in der Sonne.

Jeder ist in freudiger Erwartung auf das Erwachen der Natur.
Jedes Jahr auf´s Neue ist es faszinierend wie die Natur aus dem Winterschlaf zu neuem Leben erwacht.

Wir können es kaum noch erwarten, den Frühling mit all unseren Sinnen wahrzunehmen.
Was für eine magische Zahl !! 02.02.2022 !! das wird DEIN Jahr !!
 
Die Tage werden länger und heller. Alleine dies lüftet unseren Gemütszustand.
Die Sonne hat schon wieder so viel Kraft, um uns aufzuwärmen.
Die Sonne am strahlend blauen Himmel lässt uns lächeln.

Auch unsere Pferde halten ihre Köpfe in die Sonne.
Die Katzen, die den Winter auf den geheizten Decken verbrachten, recken sich genüsslich vor dem Stall in der Sonne.
Jeder ist in freudiger Erwartung auf das Erwachen der Natur.

Jedes Jahr ist es auf´s Neue faszinierend, wie die Natur aus dem Winterschlaf zu neuem Leben erwacht.

Wir können es kaum noch erwarten, den Frühling mit all unseren Sinnen wahrzunehmen.
❤️ Sehen – wie sich kleine Knospen zu Blättern ausrollen und die ersten Gänseblümchen ihre Köpfe in die Sonne strecken
❤️ Hören – die Vögel zwitschern mit Hingabe und erfreuen unsere Herzen
❤️ Riechen – es duftet wieder frisch, süßlich, moosig, erdig
❤️ Fühlen – es kommt eine Leichtigkeit und Beschwingtheit zurück

Entscheide dich, all diese Wahrnehmungen mit vollem Herzen aufzunehmen.
Atme tief durch und sei dankbar für deinen Platz auf diesem wundervollen Planeten.

❤️ DANKBARKEIT ist für mich der allergrößte Baustein für Zufriedenheit ❤️
In der Früh beim Aufstehen die ersten Gedanken und abends die Gedanken vor dem Einschlafen – für was bin ich dankbar?
 
Versuch es einfach – du kommst in einen anderen Gemütszustand, wenn du dir ganz bewusst klar machst, wie reich du bist ❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof
 
 

Halte durch !! diese ver-rückte Zeit geht zu Ende !!

Halte durch !! diese ver-rückte Zeit geht zu Ende !!

von Rita Gollner
26. Januar 2022

Halte durch !! diese ver-rückte Zeit geht zu Ende !!

Wie schaffst du es, in dieser immer noch anhaltenden ver-rückten Zeit deinen Energielevel hochzuhalten und deine Freude zu spüren?

❤️ umgib dich mit Menschen, die dir guttun
❤️ genieße die Sonnenstrahlen und atme die frische Luft tief ein
❤️ erfreu dich an den spürbar längeren helleren Tagen
❤️ sauge Momente, die dich lächeln lassen, tief in dich auf
❤️ hole dir immer wieder wundervolle Momente ins Gedächtnis
❤️ genieße die unendlich große Zuneigung deiner Tiere
❤️ freu dich an der bedingungslosen Liebe deiner Tiere
❤️ setz dir ganz klare Ziele für 2022 und freu dich drauf

Die Tiere am Pilsachhof geben dir gerne alles an Zuneigung, was sie erübrigen können ❤️

Leider haben viele Menschen in unserer Gesellschaft die Hilflosigkeit erlernt.
Viele lassen sich von „anderen leben“. Und somit sind sie auch für nichts verantwortlich – meinen sie.
Hilflosigkeit ist eine Summe von negativen Gefühlen.
Was für mich erstrebenswert ist, ist für jemand anderen völlig uninteressant und undenkbar.
Die Menschen fühlen sich unglücklich und frustriert.

Motivier dich mit schönen und positiven Erlebnissen.

Eine weitere großartige Möglichkeit, all die drückenden Gedanken loszuwerden, ist das SCHREIBEN.
Im Schreiben kann ich meine Gedanken sortieren, auseinander dividieren, konkretisieren und für mich sicht- und greifbar machen.

Schreibst DU schon in deinem heiligen Buch?
Du wirst überrascht sein, wie manche Dinge einfach werden.
Gedanken werden überschaubar, durchsichtig und klarer.
Versuchs doch einfach ❤️💕❤️

Hab Vertrauen ins Universum, übe dich in Dankbarkeit und Demut ❤️
❤️💕❤️ und vor allem glaub´ an dich ❤️💕❤️ Du bist einzigartig ❤️💕❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Beginn der Neuen Zeit 2022

Beginn der Neuen Zeit 2022

von Rita Gollner
21. Januar 2022

Beginn der Neuen Zeit 2022

Ein Vogel hat niemals Angst davor, dass der Ast unter ihm brechen könnte.
Nicht, weil er dem Ast vertraut, sondern seinen eigenen Flügeln.

❤️ Verliere nie den Glauben an dich selbst ❤️
❤️ Vertraue ins Universum ❤️

Das Neue Jahr 2022 hat erneut mit einer Achterbahnfahrt begonnen.
Doch bin ich voller Hoffnung, dass dieses Jahr ein wundervolles Jahr wird.
Gleichermaßen machen sich unglaublich viele Menschen große Sorgen, wie es weiter geht.

Alles beschleunigt sich in dieser für viele Menschen ver-rückten Zeit.

Viele Menschen fragen mich, wann es denn endlich so wie früher werden wird.
Es wird kein „wie früher“ mehr geben.
Es gibt kein zurück mehr in die alte Zeit.
Und das ist auch gut so.

Manchmal denke ich, die Menschen haben die Zeichen der Zeit überhaupt nicht erkannt.
Veränderungen sind unvermeidbar.

Je mehr du bereit bist, dich geistig weiter zu entwickeln, umso leichter wird die neue Zeit für dich werden.
Es ist nicht ratsam, sich gegen die neue Energie zu wehren.

Das was grade im Kollektiv geschieht, ist der Ausdruck, dass das Alte gegen das Neue kämpft.
Ich bin überzeugt, dass das Neue und die neue Zeit gewinnen wird
❤️ Vertraue ins Universum ❤️

Was kannst du tun?
❤️ umgib dich mit Menschen, die dir guttun
❤️ genieße die Sonnenstrahlen und atme die frische Luft tief ein
❤️ erfreu dich an den spürbar längeren und wieder helleren Tagen
❤️ sauge Momente, die dich lächeln lassen, tief in dich auf
❤️ hole dir immer wieder wundervolle Momente ins Gedächtnis
❤️ genieße die unendlich große Zuneigung deiner Tiere
❤️ freu dich am bedingungslosen Vertrauen deiner Tiere
❤️ setze dir ganz klare Ziele für 2022 und freu dich drauf

Sei zuversichtlich, versuche hoffnungsvoll zu sein oder zu werden ❤️

❤️ ob´s du glaubst oder nicht, vertrau auf deine Schutzengel und sag ihnen auch immer wieder DANKE ❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Ade 2021 – Danke für die extremen Lektionen

Ade 2021 - Danke für die extremen Lektionen

von Rita Gollner
10. Januar 2022

Ade 2021 - Danke für die extremen Lektionen

Ich hake 2021 in meinem Gedächtnis ab ❤️👍👍❤️

Soviele Themen und Gedanken in Negativität waren manchmal kaum auszuhalten.
Viele Menschen kamen an den Rand der Verzweiflung, Aufgabe, Resignation, Existenzängste, völlige Unsicherheit bis hin zu körperlichen und psychischen Problemen.

❤️💕❤️ Ein magisches Jahr 2022 steht vor dir ❤️💕❤️

Jeder Tag gibt dir die Möglichkeit eines neuen Erfolges.
Auf dich wartet jeden Tag eine neue Chance.

Behalte dein Ziel im Fokus. Lenke deinen Fokus auf Erfolg.

❤️ Setze deine Vision in die Realität um
❤️ Behalte deine Freude an deinem Leben aufrecht
❤️ Du bist der Regisseur in deinem Leben – –MMER

Deine Einstellung zu deinem TUN ist ALLES

❤️💕❤️ 2022 wird dein Jahr ❤️💕❤️

Deine Gedanken beeinflussen deine Emotionen
Deine Emotionen beeinflussen dein Verhalten
Dein Verhalten beeinflusst deine Ergebnisse

Starte motiviert und voller Vorfreude in DEIN Jahr 2022.

Wenn du Unterstützung möchtest, melde dich gerne per Telefon, email oder direkt über den Kalender.

Tel: +43 4247 8193
info@pilsachhof.com

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof
 

Ein gutes Neues Jahr 2022

Ein gutes Neues Jahr 2022

von Rita Gollner
1. Januar 2022

Ein gutes Neues Jahr 2022

Seit nun bald zwei Jahren ist nichts mehr wie es war.

Wenn mir der Verstand keine vernünftige Richtung mehr weisen kann, dann vertraue ich eben doch auf eine höhere Kraft, aufs Universum, meine Intuition oder wie immer du das nennen magst.

❤️ Wenn Ohnmacht, Angst und Wut zu groß werden, dann ist es schwer zu vertrauen, dass alles wieder in eine gewisse Regelmäßigkeit und Ordnung kommt.

❤️ Wenn die bis dahin selbstverständliche Sicherheit plötzlich nicht mehr da ist, gerät jede Lebensstruktur aus den Fugen.

❤️ Wenn diese Ausnahmesituation so endlos lange dauert, wird es mühsam und für viele Menschen einfach nicht mehr zu  bewältigen.
Die Kraft und Zuversicht schwindet zusehends.

Such dir Ablenkung und eine andere Sichtweise der Dinge in der Natur.
Such dir Freude im Umgang mit den Tieren – sie zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht.

❤️💕❤️ Magst du eine kleine Ablenkung mit einem Memory mit Pilsachhof-Bewohnern erleben? ❤️💕❤️
Zu erwerben am Pilsachhof – E-Mail an info@pilsachhof.com genügt!

Für´s Neue Jahr 2022 wünschen wir dir alles Gute, Gesundheit, Zuversicht, Hoffnung und Vertrauen !

Natürlich freuen wir uns auf ein Wiedersehen ❤️💕❤️

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Frohe Weihnachten aus der Villa Kunterbunt

Frohe Weihnachten aus der Villa Kunterbunt

von Rita Gollner
22. Dezember 2021

Frohe Weihnachten aus der Villa Kunterbunt

Die Weihnachtszeit ist DIE Zeit der Besinnung und Reflektion des abgelaufenen Jahres.
Gleichzeitig darfst du dich um die Pläne für ein spannendes Neues Jahr kümmern ❤️💕❤️

Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, welche Vorteile „Glücklichsein“ mit sich bringt?
Zum Glücklichsein gehört unweigerlich eine innere Zufriedenheit ❤️💕❤️

Der allergrößte Baustein von Zufriedenheit ist das mächtige Wort „DANKBARKEIT“.
In der Früh beim Aufstehen die ersten Gedanken und abends die Gedanken vor dem Einschlafen – für was bin ich dankbar?
Versuch es einfach – du kommst in einen anderen Gemütszustand, wenn du dir ganz bewusst klar machst, wie reich du bist.

Glückliche zufriedene Menschen haben die Fähigkeit, trotz aller Widrigkeiten das Gute zu erkennen, das aus herausfordernden Situationen entstehen kann.

Eine positive Lebenseinstellung aktiviert das Immunsystem und stärkt unseren gesamten Organismus.
Positive Emotionen wie Lachen, Freude oder Begeisterung kurbeln unsere körpereigene Hormonproduktion an, aktivieren unseren Stoffwechsel, bauen Stress ab, lindern Schmerzen und sorgen für mehr Antikörper im Blut.

Innere Zufriedenheit senkt übrigens nicht nur den Stresslevel, sondern auch den Blutdruck und die Herzfrequenz.
Alles Faktoren, die helfen, die Gesundheit zu bewahren.

Wir wünschen dir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für´s Neue Jahr 2022!

Herzlichst
Rita & Rupert mit Zoo und Feen

Die Zeit heilt keine Wunden – manchmal doch

Die Zeit heilt keine Wunden - manchmal doch

von Rita Gollner
15. Dezember 2021

Die Zeit heilt keine Wunden - manchmal doch

Heute möchte ich Euch die Zeilen einer Frau senden, die mir zu einer lieben Freundin geworden ist.

❤️❤️💕💕💕❤️❤️

Die Zeit heilt keine Wunden.
Die Zeit zeigt dir früher oder später nur wie die Dinge wirklich sind.
Und das heilt.
Manchmal….

Rita begleitet mich schon eine Zeitlang und kennt viele meiner tiefsten Gedanken, meiner Probleme, meiner Ängste.
Ich wende mich an sie, wenn es mir nicht so gut geht.
Oft warte ich lange, vielleicht manches Mal auch zu lange, ich will sie ja nicht mit jeder Kleinigkeit belagern.

Ich schreibe ihr eine Whatsapp-Nachricht, sie reagiert meist schnell und wir hören uns direkt oder vereinbaren einen Termin.
Sie lässt mich dann erzählen, mich sein wie ich grad bin.
Egal ob ich weine oder was fröhliches zu erzählen hab und vor Enthusiasmus nur so übersprühe, sie hört aktiv zu.

Wenn ich dann um ihren Rat frage, ob ich mich denn so oder doch ganz anders verhalten solle, um mein Problem zu lösen oder mein Ziel zu erreichen, so wird sie ganz klar in ihren Ausführungen, gibt praktische Tipps und schickt mir ihre oder aktiviert meine Schutzengel.
Oder sind es am Ende gar dieselben? 😉

Ich gehe aus dem Gespräch gestärkt heraus, mit klaren Vorstellungen, voller Energie und Tatendrang.
Oft kann ich das Besprochene direkt umsetzen, manches Mal gelingt es mir auch nicht.
Wie in letzter Zeit, da war Rita oft schneller mit den Gedanken und Umsetzungsstrategien, als ich folgen konnte.

Sie lässt mir aber die nötige Zeit.
Dinge, gerade lebensverändernde Dinge, müssen reifen, brauchen eben Zeit.
Vor dieser Erkenntnis bin ich mir da manches Mal unfähig vorgekommen, die Probleme direkt anzugehen und einer Lösung zuzuführen.
Bis ich, auch dank eines Gespräches zu genau dem Thema, erkannt habe, dass „sich Zeit lassen“ nicht immer etwas mit Entscheidungsträgheit zu tun hat, nicht immer die berüchtigte Aufschieberitis ist, sondern manches Mal müssen Dinge einfach reifen.

Mit der Zeit, mit dem „drüber schlafen“, scheint Manches klarer, ergibt einen Sinn oder eben komplett keinen mehr.
Das Problem sucht sich mit der Zeit den nötigen Abstand, damit ich es auch von allen Seiten betrachten kann und als das wahrzunehmen vermag, was es letztlich ist.

Fernab von der Emotion des ersten Moments, der den Blick eher trübt als klärt.
Die Klarheit und der nötige Abstand heilen und so wohl letztlich auch die Zeit.

Im Bewusstsein, dass die schönste Zeit meines Lebens vor mir liegt und alles Gute auf dem Weg zu mir ist, sende ich Euch vorweihnachtliche Grüße aus Südtirol und wünsche die nötige Zeit!
Bea

❤️❤️💕💕💕❤️❤️

Herzlichst
Rita und Rupert vom Pilsachhof

Alles was du jetzt brauchst ist Stille und Vertrauen

Alles was du jetzt brauchst ist Stille und Vertrauen

von Rita Gollner
10. Dezember 2021

Alles was du jetzt brauchst ist Stille und Vertrauen

Alles braucht Stille,
braucht Zeit,
braucht Vertrauen in das Leise der Welt.
Monika Minder

Ich mag die Winterzeit.
Ich mag die verzaubert wirkende Landschaft.
Ich mag die kitzelnden Schneeflocken in meinem Gesicht.
Ich mag das helle Licht und Glitzern auf den schneebedeckten Bäumen.
Ich mag das fahle Licht, das durch die verschneiten Äste fällt.
Ich mag die Stille, die sich über den Morgen legt, wenn es die ganze Nacht geschneit hat.

Jedes Geräusch verstummt in der verschneiten Landschaft und die Natur scheint vollkommen zur Ruhe zu gelangen.
Dann fühl ich mich klein, aber auch auf meinem Platz sehr geborgen.
Ich bin dankbar hier zu sein und diesen Zauber erleben zu dürfen.
Ich werde ehrfürchtig vor der Schöpfung und schätze mein Fleckchen Erde besonders stark.

In solchen Momenten kommt mir wieder in den Sinn, wie dankbar ich doch für alles bin.
Wie viel öfter ich genau das sein könnte, sollte, dürfte ❤️💕❤️
Aber genau deshalb sind solche magischen Momente da, um mich wieder zurecht zu rücken und in die richtige Position zu  bringen.
Grade diese einzigartigen, intensiven Momente mögen mich eben veranlassen, dankbar und demütig zu sein.

Die weit verschneiten Landschaften haben mir heute auch einen anderen Gedanken wieder nähergebracht.
Die Bäume haben ihr farbenprächtiges Laubkleid verloren.
Die Bäume strecken ihre kahlen Äste wie ein abstraktes Kunstwerk in den Himmel.
Im Frühjahr und Sommer sind sie sattgrün und dicht.
Bei dem leeren, kahlen Anblick heute ist mir der Gedanke gekommen, in welcher Fülle die Natur lebt.
Im Frühjahr sprießt und blüht alles mit scheinbar so viel verschwenderischer Kraft, um dann im Herbst ganz ohne viel Aufhebens alles Alte und Verbrauchte wieder abzuwerfen.
Die Bäume lassen los, ohne zu zögern, ohne mit aller Kraft alles zurückzuhalten, da sie sich sicher sind, im nächsten Frühjahr ist die gewohnte Fülle für sie wieder neu da.

Ich wünsche dir dieses Vertrauen.
Lerne einfach darauf zu vertrauen, dass das Universum, Gott, die Engel, was auch immer für uns „da oben“ ist, alles bereithalten, damit wir in Fülle unser irdisches Leben genießen können.
Dankbarkeit für das was ist und Vertrauen auf das Göttliche oder universelle, sind gute Wegweiser auf unserer Wanderung durchs Leben.

Heute durfte ich wundervolle Gedanken einer lieben Freundin mit einbauen – ganz herzlichen Dank dafür ❤️💕❤️

Herzlichst
Rita und Rupert vom Pilsachhof
 

Was für ein magisches Datum 01.12.2021

Was für ein magisches Datum 01.12.2021

von Rita Gollner
2. Dezember 2021

Was für ein magisches Datum 01.12.2021

Wie geht es dir grade?

Wo sind deine strahlenden Augen geblieben?
Wo ist dein herzhaftes Lachen geblieben?
Wo ist deine Freude, Leichtigkeit, die Liebe geblieben?

Du bist nicht auf diesem wundervollen Planeten, nur um zu funktionieren !!

Du bist hier, um etwas ganz BESONDERES daraus zu machen ❤️💕❤️

Dein Leben wartet darauf, jeden einzelnen Tag von dir in seiner vollkommenen Schönheit erleben und gefühlt zu werden ❤️💕❤️

3 Säulen für dein Wohlbefinden:

❤️ Gesunde, ausgewogene Ernährung:
Frische Küche, bewusst und nachhaltige Produkte, Vollkornprodukte, frisch geschnittenes Obst und Gemüse, Salate aller Art.

❤️ Bewegung, Sport an der frischen Luft
Natur macht uns geistig und körperlich gesünder, kreativer, freundlicher, dankbarer, ehrfürchtiger, demütiger….

❤️ Gesunde Lebenseinstellung:
Vertrauen – versuche es, auch wenn die ver-rückte Zeit es nicht grade leicht macht zu vertrauen. Trotzdem vertraue darauf, dass es irgendwie immer weiter geht.

Wenn du aufgeregt und verzweifelt bist, kannst du manche Lösungen einfach nicht erkennen.
Auch wenn die Zeit alles andere als einfach ist, versuche die Situation anzunehmen und das Beste daraus zu machen.
Pflege sehr sorgfältig dein Immunsystem.
z.B. Ingwer, Rucola uvm. unterstützen dein Abwehrsystem.
Mangel an Bewegung, Schlafmangel, Groll und Wut, Alkohol, Selbstmitleid, jammern……ärgern das Immunsystem.

Wenn es für dich hilfreich ist, sende mir gerne ein Email oder ruf einfach an.
Ich zeige dir auf unserer gemeinsamen Reise, wie du mit verschiedenen, auf dich abgestimmten Techniken, wieder Freude, Farbe und Leichtigkeit erleben und spüren darfst ❤️💕❤️

Versuche zuversichtlich und vertrauensvoll zu sein ❤️💕❤️

Herzlichst
Rita und Rupert vom Pilsachhof

Wie oft hab‘ ich dich schon gefragt?

Wie oft hab' ich dich schon gefragt?

von Rita Gollner
24. November 2021

Wie oft hab' ich dich schon gefragt?

Wie oft hab´ ich dich die vergangenen Monate bereits gefragt, wie es dir geht?
Und jedes Mal ehrlich und aus meinem Herzen in der Hoffnung, es wird bald eine Gewogenheit in unserem Alltag einkehren.

Aber weit gefehlt.
Die ganze Welt von vielen Menschen steht Kopf. Alles, aber auch gar alles ist in Veränderung.
Alte, verstaubt geglaubte Begriffe bekommen grade in dieser Zeit wieder große Bedeutung:
Höflichkeit, Rücksicht, Herzlichkeit, Akzeptanz, Toleranz, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit,….❤️💕❤️

Ein ganz wesentliches inneres Gefühl macht vielen Menschen Angst, weil es nie gebraucht oder kennen gelernt wurde – VERTRAUEN ❤️💕❤️
Woher nehmen, wenn es noch nie geübt wurde?
Vertrauen wohin, zu wem, in was?

Vertrauen bewirkt oft wahre Wunder. Denn es stellt einen entspannten, hochemotionalen Zustand dar, der offene Gespräche erst ermöglicht und zu einem Austausch von persönlichen Informationen und Gedanken, Gefühlen und Wünschen führt.
Eine weit größere Herausforderung für viele Menschen ist Vertrauen und Glaube an eine höhere Macht oder eine andere Welt.
Für viele Menschen ist dies eine völlig neue Erfahrung.

Weitere Zauberworte waren bisher Beständigkeit, Regelmäßigkeit, Planung…
All dies ist seit bald zwei Jahren weggebrochen. Das bringt natürlich große Unsicherheit und Perspektivlosigkeit mit sich.
Und da soll ich keine Angst bekommen? Das ist menschlich.

TROTZDEM ob du´s nun glaubst oder nicht, ich bin überzeugt, dass es eine allmächtige Kraft gibt, die über Allem steht.
Für mich kann diese universelle Energie Gott, Buddha, Manitu, Allah oder wie immer heißen….es gibt eine universelle Kraft, in die wir in solch Extremsituationen vertrauen lernen dürfen.
Die letzten Jahrzehnte wurde alles als selbstverständlich angenommen: die Gesellschaft in unseren Breitengraden schöpfte aus dem Vollen ohne Wertschätzung und Rücksicht gegenüber Tieren, Natur, Lebensmittel, Wasser usw.

Ich weiß, du bist anders!
Mit Sicherheit kennst du aber solche Menschen.

Aufgrund der permanenten negativen Nachrichten und der immer „tiefer greifenden” Maßnahmen gleiten viele Menschen schleichend mehr und mehr in einen Zustand der Lust- und Freudlosigkeit.
Sie empfinden Angst bis Panik.
Schließlich landen sie in einer Apathie, die sie wie ein Spinnennetz gefangen hält.

Um dem entgegenzuwirken, achte auf deine Gedanken.
Denn es liegt in DEINER MACHT, darüber zu bestimmen, ob du diese ver-rückte Zeit mit freudvollen, hochschwingenden Gedanken WAHR-NIMMST oder dich von negativen, tiefschwingenden entmächtigenden Gedanken „erdrücken” lässt.

Entscheide dich unbedingt für eine positive Gedankenwelt, auch wenn es dir im Moment schwerfällt – doch es ist jetzt ganz wichtig für deine physische und psychische Gesundheit.

❤️ richte deinen Blick auf schöne Dinge
❤️ erinnere dich an glückliche Momente
❤️ bleib in Verbindung mit Menschen, die ihrem Herzen folgen
❤️ gehe so oft du kannst in die Natur
❤️ beschäftige dich mit Tieren und beobachte sie
❤️ lese Bücher, die Körper, Geist und Seele guttun
❤️ schau dir lustige Filme an oder höre gute Musik
❤️ ernähre dich bewusst und gesund
❤️ gib alle deine Wünsche für dich und die Welt aus tiefstem Herzen ans Universum weiter

Achte auf dich und tu was dir gut tut ❤️💕❤️


Herzlichst
R&R vom Pilsachhof

Wie geht´s DIR in der ver-rückten Zeit?

Wie geht´s DIR in der ver-rückten Zeit?

von Rita Gollner
19. November 2021

Wie geht´s DIR in der ver-rückten Zeit?

Ich kann mich nicht erinnern, dass Optimismus, Positivität, Toleranz, Wohlwollen, Akzeptanz, Freundlichkeit, Rücksicht, Füreinander da sein,
Verständnis, Vertrauen, Ehrlichkeit, Zusammenhalt, höfliche Wortwahl,……… so konsequent jeden Tag aufs Neue erarbeitet werden musste ❤️💕❤️

Für viele Menschen bedeutet es mittlerweile Hochleistungssport in positive Gefühle und Emotionen zu kommen.

Vordergründig ist mir wichtig, mich mit meiner Gesundheit und meiner gesunden Lebenseinstellung zu beschäftigen!

❤️ gesunde und bewusste Ernährung
❤️ viel Bewegung/Sport an der frischen Luft
❤️ jeden Tag trainiere ich meine gesunde Lebenseinstellung

Ich bin sooooo dankbar für unsere Tiere – sie sind unsere Batterieladestation und Seelenbalsam zugleich ❤️💕❤️

Unser Leben ist ein Geschenk ❤️ nimm die Aufgabe an und kreiere dein Traumleben ❤️
Veränderung bedeutet immer ein bisschen Bauchweh-Gefühl 💕 sei mutig und vertrauensvoll – treffe eine Entscheidung 💕

Niemand sagt, dass es immer einfach sein  wird 💕 trotzdem lohnt es sich 💕

Jetzt ist keine Zeit, um in Selbstmitleid zu versinken oder dass du gar aufgibst !! 💕 !!

Tanke neue Kraft und Energie:

❤️ mach Sport oder geh einfach spazieren
❤️ die Natur und Tiere sind wahre Seelentröster und Batteriestation
❤️ meditiere oder bete
❤️ besuche den einzigartigen Kraftplatz „Pilsachhof“ und tu´ dir etwas Gutes

Aufrechte Geisteshaltung ist eine innere Lebenseinstellung. Sei mutig, wachsam, ehrlich und vor allem authentisch.
Es ist die individuelle Art und Weise, wie jemand denkt, seine Umwelt, Menschen, Tiere, Situationen….. betrachtet und sich ihr gegenüber verhält.

❤️ lerne etwas Neues – vielleicht magst du Kekse backen ❤️ dich am Duft erfreuen und deine Lieben überraschen ❤️

Ich hab´ meine „alten“ Rezepte über Jahre in einer Zettelwirtschaft gesammelt und mit neuen Rezepten aufgepeppt, in Buchform gebracht ❤️

Herzlichst
R&R vom Pilsachhof

Veränderungen in allen Lebenslagen

Veränderungen in allen Lebenslagen

von Rita Gollner
11. November 2021

Veränderungen in allen Lebenslagen

Woran kannst du dich denn überhaupt noch orientieren?
Die ganze Welt steht Kopf.
Nichts ist mehr, wie es war – hast DU einen Plan?

So sehr du dich wehrst Veränderungen anzunehmen – sie geschehen trotzdem.

❤️ Was passiert mit dir, wenn das Unvorhergesehene geschieht?
❤️ Wie gehst du damit um?
❤️ Hast du Vertrauen und Mut die Herausforderungen anzunehmen?
❤️ Wie kannst du eine unberechenbare Situation meistern?

Lass uns alle gemeinsam einen gesunden Umgang mit Veränderungen üben.
Veränderungen sind wertvoll und kostbar, auch wenn wir das nicht auf den ersten Blick erkennen können.

Wollen wir doch versuchen, mit Mut und Zuversicht die Veränderungen anzunehmen.
Wollen wir uns in Akzeptanz, Toleranz, weniger Widerstand und weniger Schuldzuweisung üben.

Freue dich an deiner Freiheit und deinem Mut.
Freue dich, Entscheidungen zu treffen zu dürfen und mutig zu handeln.

Dankbarkeit und der Glaube an eine höhere Kraft helfen dir durch die rauhe See ❤️❤️❤️

Ganz egal an was du glaubst, es gibt eine alles überstrahlende Kraft, die uns den Weg weisen wird ❤️❤️❤️

Herzlichst
R&R vom Pilsachhof


Foto: Blick aus unserem Garten auf Verditz – Feuer am Himmel

 

Besondere Zeiten überall

Besondere Zeiten überall

von Rita Gollner
21. Oktober 2021

Besondere Zeiten überall

Besondere Zeiten machen ganz besondere Menschen sichtbar.
Besondere Zeiten bringen auch ganz besondere Idee hervor.

So entstand Anfang 2021 mitten im Lockdown im Südtirol ein ganz besonderes Projekt: „Die sieben Quellen der Kraft“

In Gesprächen wurde nachgedacht: Wo schöpfen die Menschen Kraft? Was gibt ihnen Zuversicht und Hoffnung?
So unterschiedlich die Menschen sind, so sind ihre Kraftquellen unterschiedlich.
Es besteht ja bereits darin die Herausforderung MEINE ganz persönliche Kraftquelle zu finden.
Was für den einen die Wahrheit ist, ist für den anderen nicht nachvollziehbar.
Diese 7 beschriebenen ganz persönlichen Kraftquellen sollen lediglich auf grenzenlose Möglichkeiten hinweisen.

7 Frauen haben ihre ganz persönlichen, oft auch intimen Gedanken zu ihren Kraftquellen aufgeschrieben,
vertont und auf der Seite www.kraftquellen.net veröffentlicht.
Die Essenz der jeweiligen Kraftquelle wurde zudem auf 7 Bänken im Dorf kalligrafisch sichtbar gemacht.

Ich wünsche dir, dass du beim Lesen und Stöbern auf der Seite www.kraftquellen.net deiner eigenen Kraftquelle näher kommst
und sie in den Situationen, in denen du sie am meisten brauchst, ganz schnell herzunehmen hast.


Herzlichst
R&R vom Pilsachhof

Üüüüüüberraschung am frühen Morgen

Üüüüüüberraschung am frühen Morgen

von Rita Gollner
13. Oktober 2021

Üüüüüüberraschung am frühen Morgen

Da ich gestern Abend noch keine Idee für einen Newsletter hatte, ließ ich es auf heute Morgen.

Das Universum oder eine bestimmte Situation bescherte mir ganz früh am Morgen das Thema 😍😍

Um etwa 3.00 hörte ich ein Auto fahren.
Im Halbschlaf dachte ich noch, dass ich schon seit Wochen kein Zeitungsauto mehr wahrnahm.
Kurz nach 5.00 hörte Rupert das laute Schreien vor der Haustüre.
Dass die kleine Samtpfote so ein Organ hat, ist unvorstellbar.
Nur leider ließ sie sich nicht anfassen und flüchtete immer wieder einige Meter weiter.

Dann kam ich ins Spiel 😊

Es dauerte eine ganze Zeit, bis sich der kleine Knäuel soweit beruhigte, dass er den Futterteller erblickte.
Die Samtpfoten Willi und Kiro unterstützten mich, um den Kleinen fassen zu können, in dem sie ihn zum Futter ablenkten.

Es ist ein kleiner Bub und bekam bereits am Vormittag den Namen Samson.
Dies ist ein hebräischer Name und bedeutet „von der Sonne“ oder „die kleine Sonne“.

Die Pfotenfamilie ist natürlich sehr überrascht, dass wieder ein kleiner Kerl einzieht.
Alle beobachten mit Abstand und sind freundlich.
Allen voran Opa Felix mit seinen 19 Jahren, Harlekin, Moritz, Julius, Akido, Kiro, Willi und Maja als einziges Mädchen,
nehmen nun Samson auf in ihre Katzenfamilie.

Das Abenteuer am Pilsachhof kann beginnen 😊😊

Möchtest du den kleinen Sonnenschein persönlich kennen lernen?

Herzlichst
R&R vom Pilsachhof

04. Oktober Welttierschutztag

04. Oktober Welttierschutztag

von Rita Gollner
7. Oktober 2021

04. Oktober Welttierschutztag

04. Oktober Welttierschutztag 💕 💕 💕
 
Franz von Assisi ist am 3. Oktober 1226 gestorben. 1931 wurde sein Todestag zum Anlass genommen, den Welttierschutztag am 4. Oktober einzuführen.
 
Traurig genug, dass dieser Erinnerungstag im 21. Jhdt. noch notwendig ist. 
Heute ist der zivilisierte Mensch für Tierschutz, so kann er mit reden…..das Thema ist IN.
 
Doch ist nicht alles tatsächlich Tierschutz, was heute passiert.
Straßenhunde werden in Tierzwingern und Streunerkatzen in Wohnungen gehalten, freiheitsliebende Tiere in lebenslanger Gefangenschaft.
 
Gut gemeint ist leider nicht immer im Sinne der Tiere.
 
Auf der einen Seite werden Tiere vermenschlicht und andererseits sind sie einfach nur eine Sache 
Wir unterschreiben Tierschutz-Volksbegehen, andererseits steigt der Fleischkonsum, Hektarweise werden Wälder gerodet um Weideflächen fürs Steak von morgen zu gewinnen 
Es ist einfach mit dem heutigen Wissen unverantwortlich z.B. argentinisches Rindfleisch in unseren Breitengraden auf dem Teller zu wollen.
 
Wie werden die Tiere gehalten und behandelt?
 
Es ist leider unmöglich in einem kleinen mail die Missstände alle anzuführen:
Rinder immer noch in dauerhafter Anbindehaltung, Kälbchen werden kurz nach der Geburt den Müttern entrissen, später ohne Futter und Wasser durch halb Europa bis in den Libanon gekarrt….. woher nimmt der Mensch das Recht, so mit einem Lebewesen auf diesem Planeten umzugehen??
Millionen Küken werden gleich nach dem sie die Schale des Eies mühsam durchgepickt hatten, per Fließband in den Tod befördert.
 
Und – und – und –
 
Wann beginnt die Menschheit endlich zu begreifen, dass Tiere genauso Lebewesen des Universums sind, wie der ach so zivilisierte Mensch?
Sie verdienen unseren Respekt, Achtung und Rücksicht!


 
Wenn du immer noch nicht begreifen kannst, dass Tiere Gefühle haben und diese auch zeigen können, lade ich dich herzlich auf einen Besuch am Pilsachhof – Relaxparadies ein 💕 💕 💕 hier kannst du genau das beobachten und auch mit deinem Herzen erfahren.

Herzlichst
R&R vom Pilsachhof

Fotoworkshop Ende Oktober am Pilsachhof

Fotoworkshop Ende Oktober am Pilsachhof

von Rita Gollner
30. September 2021

Fotoworkshop Ende Oktober am Pilsachhof

Workshop Pferde-Fotografie 28.10. – 31.10.2021 am Pilsachhof mit Heike Steuer – Fotostudio Engels

Du kennst Dich mit Deiner Kamera schon gut aus und möchtest Dich auch mal an ein professionelles Pferdefoto-Shooting wagen?

Pferde sind ganz wundervolle Tiere. Sie erscheinen uns anmutig, dynamisch und sie haben alle eine ganz individuelle Persönlichkeit.
Um sie typvoll und ihrem Charakter entsprechend darzustellen, erfordert es doch gewisse Grundkenntnisse kombiniert mit einer guten Beobachtungsgabe.

In diesem Kurs lernst du, wie Du Dein Shooting am besten vorbereitest und was für Hilfsmittel von Nutzen sein können.
Wie ich das Pferdemodell platziere ist ebenso wichtig, wie der Einsatz der richtigen Technik.

Dazu zeige ich diverse Location-Möglichkeiten auf.
Während des Kurses vertiefen wir Dein technisches Wissen und lernst so, wie Du die Einstellungen für Deine Motive gezielter einsetzen kannst.
Wir üben dabei den Ablauf für Stil / Standfotos und dann natürlich auch, wie man ein Pferd im Galopp ablichten kann.

Selbstverständlich stehe ich Euch bei allen Aktionen immer zur Seite und bin unterstützend mit entsprechenden Tipps .
Natürlich werden wir uns im Anschluss auch ein paar Bilder gemeinsam genauer anschauen und besprechen.

Im Anschluss des Kurses gewähre ich Euch einen Einblick in meinen Workflow für die weitere Bildbearbeitung.
Dazu könnt Ihr aus Eurer Fotoausbeute aus dem Kurs 1 – 2 Fotos auswählen, mit denen ich Euch einen möglichen Weg über Lightroom und Photoshop zeigen kann.

Voraussetzung für diesen Kurs:
°°Du hast schon erste Foto-Erfahrungen und besitzt eine Spiegelreflexkamera oder Systemkamera
°° Du weißt was ISO, Blende und Verschlusszeit ist.
°°Ferner wäre ein gutes Teleobjektiv mit einer Mindestbrennweite von 150 mm wichtig.
Ich verwende für Pferdefotografien ein 70-200mm Objektiv mit einer durchgehenden Lichtstärke von 2.

Wer hat, kann auch gern seinen Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm mitbringen. Das ist aber kein Muss.

Bitte denkt auch an das Wetter angepasste Kleidung.
Wir werden uns sehr oft draußen aufhalten.
Da bleibt sicher nicht alles sauber und trocken 😍

Tag 1
Bei unserem ersten Zusammentreffen am Donnerstag Abend lernen wir uns kennen. Dabei stellt Ihr mir Eure Kameraausrüstung vor.
Jeder kann aus seinen Erfahrungen, was er bisher fotografiert hat, berichten.

Tag 2
Uns werden für die ersten Fotoversuche zwei wundervolle Ponys, Felix und Jakob, zur Verfügung gestellt.
Mit Ihnen können wir die ersten erlernten Techniken anwenden, um schöne Standfotos zu erstellen.

Tag 3
Am Samstag versuchen wir uns an einem größeren Pferd, das sich uns auch in Bewegung präsentieren wird.

Kosten Workshop pro Person: € 495,-
inkludiert sind Snacks und Model Pferd
Getränke sind in den Kühlschränken zu entnehmen (Liste)

Unterkunft bitte direkt am Pilsachhof buchen:
info@pilsachhof.com
Tel: +43 4247 8193

3 Übernachtungen mit gesundem Frühstück im Doppelzimmer als Einzelzimmer € 189,-
3 Übernachtungen mit gesundem Frühstück im Doppelzimmer für 2 Per. € 288,-

Gerne könnt Ihr früher anreisen oder noch Tage dran hängen 😍😍

Externe TN pro Tag € 20,- plus Verpflegung

Wir freuen uns auf dich 💕💕💕

Bitte scheue dich nicht, Fotofragen an Fr. Heike Steuer zu richten.
Für die Unterkunft sind wir am Pilsachhof zuständig 😍😍

Herzlichst
R&R vom Pilsachhof

Hotel-Pension Pilsachhof - Zimmer & Ferienwohnungen Nähe Villach, Gerlitzen - Logo Relax-Paradies

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Pilsachhof vorrübergehend GESCHLOSSEN.

Wir bitten um Verständnis.

Rita & Rupert vom Pilsachhof

 

You have Successfully Subscribed!

Footer – Anfragebox on scroll