[[„“,“Preis je Person & Nacht“],[„\u00dcbernachtung mit Fr\u00fchst\u00fcck“,“53,00 \u20ac“],[„Selbstversorgung“,“auf Anfrage“]]

Anfrage

Servicebar rechts Button Anfrage Anfrage

Angebote

Preise Zimmer & Ferienwohnungen

Bildergalerie

trend media

Wasser ist Leben

von Rita Gollner
1. April 2022

Wasser ist Leben

Die heilsame Wirkung des Wassers

Wasser löst die festen Bestandteile der Nahrung wie Zucker, Salz, einen Teil der Vitamine und Mineralstoffe.
Wasser trägt die gelösten Nährstoffe zu den Zellen.
Wasser ist das Kühlmittel des Körpers.
Bei großer Hitze oder Sport verhindert starkes Schwitzen, dass die Körpertemperatur ansteigt.

Wasser ist damit unverzichtbares Transportmittel für den Stoff, der unser Denken und Fühlen antreibt.
Trinken wir zu wenig, wird unser Gehirn nicht nur mit Flüssigkeit, sondern auch mit Glucose unterversorgt.
Es können Symptome wie depressive Verstimmung und Ängstlichkeit auftreten.

Was bringt es viel Wasser zu trinken?
° Power für den Stoffwechsel
° Giftstolle entschlacken
° Wohlbefinden steigern
° strahlendes gesundes Hautbild
° straffe Muskeln

Die heilsame Wirkung von Wasser ist nachgewiesen bei:
Herz-Kreislauf-Erkrankungen Rückenschmerzen
Rheuma Osteoporose
Krampfadern Bluthochdruck
Kopfschmerzen Schlafstörungen
Verstauchungen Konzentrationsstörungen
Zerrungen der Muskulatur

Wasser ist das wichtigste Gut auf unserer Erde, denn Wasser ist die Grundlage allen Lebens!

Das meiste Wasser findet man im Meer als Salzwasser.
Nur ein sehr kleiner Teil des weltweiten Wasservorkommens besteht aus Süßwasser.
Davon wiederum ist der größte Teil als Gletscher an Nord- und Südpol gebunden.

Wasser ist Leben

Besonders jetzt im Frühjahr können wir die enorme Wichtigkeit von Wasser auch in der Natur beobachten.
Ohne Wasser können die Pflanzen nicht wachsen, Blüten treiben und uns mit ihrer Farben- und Formenpracht verzaubern, die Bäume könnten keine frischen Blätter ausrollen, um den CO2 Austausch zu bewerkstelligen.

Wasser ist unser allererstes Lebenselixier – für Mensch, Tier und Natur.

Bemühen wir uns, dieses flüssige Gold mit Achtung und Sorgfalt zu nützen.

Herzlichst
Rita & Rupert vom Pilsachhof

Unsere Tiere Neuigkeiten

Pferde und Tiere am Bauernhof in Kärnten - Logo
Pferd Chou Chou am Bauernhof

Pferd Chou Chou am Bauernhof

Unser Pferd Chou Chou Pferd meets UngeheuerAuch wir waren der Meinung, Chou Chou bringt aber gar nichts aus der Ruhe!! Chou Chou ist seit über 6 Jahren bei uns und mit 20 ein abgeklärter Professor. Er war immer der bedachte, überlegte Ruhepol der Pferdefamilie. Doch...

mehr lesen
Urlaub am Bauernhof mit Samtpfoten

Urlaub am Bauernhof mit Samtpfoten

Samtpfoten am Pilsachhof Julchen, Felix, Julius, Lilly Fee, Harlekin, Moritz, Opa, Akido, Kiro und Schneeflocke   Julchen Sie kam winzig klein Anfang September 2002 bei uns an. Julchen ist eine dreifärbige „Glückskatze“. Sie marschierte durch die Haustüre in die...

mehr lesen
Pferd Picasso am Pilsachhof

Pferd Picasso am Pilsachhof

Unser Pferd Picasso am Pilsachhof Picasso - angekommen...Picasso...genau vor zwei Jahren kamst Du bei uns an. Deine Pferdewelt war völlig aus den Fugen geraten. Bei uns Menschen würde man deinen Gesundheitszustand mit hochgradigem Burn out beschreiben. Der Weg zurück...

mehr lesen
Die Ponys Jakob & Felix am Bauernhof

Die Ponys Jakob & Felix am Bauernhof

Bauernhofurlaub mit unseren Ponys Jakob & Felix Ponyfrisur - hält...Professor Jakob bekam heute eine neue Frisur !! zuerst übten wir den spanischen Schritt, erste Piaffe Tritte, dann das Kompliment...rechts ist er schon ganz toll drauf !! ich ließ ihn 3 Sekungen...

mehr lesen
Unser Pferd Furioso

Unser Pferd Furioso

Furioso - Pferd, Freund & Erinnerung Erinnerung an unser Pferd Furioso...   unser großer Teddybär ist nicht mehr….31.01.2020 um 17.00 Furioso kam als unser erstes Fohlen am 01.06.1991 noch in Vorarlberg im Montafon zur Welt.Seine Mama Havana war immer die...

mehr lesen

Nun sind über zwei Monate vergangen, seit die Welt am Pilsachhof aus den Fugen geraten ist.

Von jetzt auf gleich wurden wir zurück auf ein Minimum reduziert.
Die gesamte Infrastruktur – Kanal, Wasser, Strom – waren einfach weg.
Noch viel unfassbarer ist für uns, dass ein Großteil unserer Tiere einfach nicht mehr da ist.
Wir hatten keine Chance sie in Sicherheit zu bringen.
Das Ereignis mit dem grauenhaften Verlust der Tiere, die Familienmitglieder waren, ist für uns der absolute Supergau.

Wir hatten großes Glück, dass Rupert und ich noch in Sicherheit kamen.

Die unerwartet große Anteilnahme und Hilfsbereitschaft haben uns überwältigt.
Wir wollen DANKE sagen und nach vorne blicken.

Bist auch du dabei, um den Pilsachhof wieder erstrahlen zu lassen?

You have Successfully Subscribed!

Footer – Anfragebox on scroll